MTB-Tages-Ausflug mit den Dienstagsradlern - Tourendaten

am 15. August 2018

Tourendaten

 Auffahrt zum Schachen

Vom Parkplatz folgt man der Beschilderung zum Schachen (AV Weg 841) auf dem Königsweg, der entlang des Elmauer Bachs verläuft.

Man gewinnt gleichmäßig an Höhe und gelangt nach 2,5 km an eine große Kreuzung im Wald. 

Man folgt weiterhin der Beschilderung zum Schachen und biegt nach links ab. Kurz darauf eine zweite Kreuzung, der man nach rechts folgt (Beschilderung).

Nun für längere Zeit auf dem Königsweg/Schachenweg bergauf bis zu einem Weiderost mit Gatter und der dahinterliegenden Wettersteinalpe (1.464m).

Kurz hinter dem Gatter folgt man der nach rechts abzweigenden Forststraße.

Diese zieht nun etwas steiler hinauf auf einen Bergrücken, umrundet diesen schließlich und führt oberhalb des Schachensees zum Schachenhaus (1.867m, ca. 2:30h).

Am Ende wird es nochmal etwas steiler und er Untergrund etwas weicher. 

Toller Ausblick auf Garmisch-Partenkirchen; Zugspitze im Westen und Wank im Norden.  

Wegpunkte: Schloß Elmau (1.008m) - Wettersteinalm (1.464m) - Schachen (1.867) - retour auf gleichem Weg

Zusammenfassung:

  • Höhenmeter: ca. 1.000 hm
  • Länge: ca. 20 km
  • Technik: Durchgehend Forsttraßen, im oberen Teil durchaus etwas anspruchsvoller                    

Anfahrt Schachen

Mit dem Auto nach Garmisch bis Autobahnende und weiter über Oberau auf die B2 Richtung Mittenwald. Im Ort Klais der Beschilderung zum Schloß Elmau folgen (Mautstraße 4€). Am Schloß vorbei und am Straßenende auf Wanderparkplatz parken. Die Tour startet an der Auffahrt zum Parkplatz am Bachlau.

 Wir werden wieder mit mehreren Autos um ca. 7:00 Uhr in Grassau am Rathaus starten 

 

Aktuelles

Hier geht's zu unseren Dienstags- Rad'l - Terminen

 

Förderpartner

Ski-Club Grassau e.V. - 83301 Grassau - Postfach 1145